Dienstag, 24. Juni 2008

Kindertaschen-RR und eine Herausforderung

Elena hatte ja hier beim Kindertaschen-Round Robin mitgemacht. Nachdem ihre Tasche nun auch bei der neuen Besitzerin angekommen ist, kann ich sie auch zeigen:



Sie hat fast alles selbst gemacht, vom Schnitt abzeichnen und ausschneiden bis zum Nähen und Verzieren (der Schnitt ist übrigens aus der aktuellen Ottobre mit längeren Trägern und einer kleinen Verschlussklappe):

Tja, und dann steht unserem kleinen Städtchen bis Samstag eine besondere Herausforderung bevor. Morgen treffen wir uns alle und werden sehen, wer wo was helfen kann. Das sollte doch zu schaffen sein... :-))))

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Ana

Kommentare:

Les Calimeros hat gesagt…

na? von wem hat sie das denn?;-) da lassen sich die mädels anstecken , oder gibt es bei frauen sowas wie ein "näh-gen" ? komplimente an die kleine näherin ;-) das hat sie gut gemacht .
Lg Lili

Andrea hat gesagt…

Das Täschchen hab ich bei den HS schon bewundert! Ist eicht ein Traumteilchen geworden! Elena das hast Du toll gemacht. Das war ja sicher ganz schön viel Arbeit!

Highlandgames, Nessie, Wasser von Loch Ness, Rothaarige sinden die Hymne und ein "paar Dudelsackspieler" das ist doch kein Problem für Gronau....
Ich drück Euch ganz, ganz fest die Daumen!
GGGLG Andrea

Josie hat gesagt…

Die Tasche sieht superschön aus..deine Kleine hat Talent :-))
LG
Elke

Michaela hat gesagt…

Wow die Tasche ist wunderschön geworden!!!Ich bin echt platt wie schön sie das genäht hat !!!

Ich drück euch gant arg die Daumen das wird bestimmt ein riiiiiiiiesen Spass!!!

Liebe Grüße
Michaela

hannapurzel hat gesagt…

Das hat sie soooooooooo schön hinbekommen!!! Ich bin total beeindruckt!
GLG Bella

surpresa hat gesagt…

Oh ist die Tasche schön geworden, kann sie so eine fürs Herzpäckchen machen, ganz verliebt bin ich

LG Dane