Donnerstag, 17. September 2009

Miez miez...

Neeeee, ich bin nicht unter die Katzenbesitzer gegangen *lach* (meine Hunde würden mir 'nen Vogel zeigen). Meine Freundin hat mir nur ein paar Fotos geschickt, die belegen, dass meine Katzenschreckkissen inzwischen Katzenkuschelkissen sind :-).

Darf ich vorstellen:
Madame Ginger "Ghinni"
Mr. Percy

Inzwischen liegen sie ganz gern drauf und die Kissen werden auch nicht mehr mit Tatzenhieben bearbeitet.

LG
Ana

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

jetzt hab ich mcih aber auch echt gewundert;-))))
Das sind aber hübsche Tiere!
Na und die scheinen sich ja richtig wohl zu fühlen!
GGLG Andrea

Monika hat gesagt…

hihihi das ist ja cool, cool das sie da erst nach geschlagen haben*g*...

gruß MOnika