Samstag, 29. März 2008

Stoffmarktrausch...

Heute war Stoffmarkt in Hannover und da meine Schwestern und meine Nichten momentan im Nähfieber sind, waren wir als Fünfer-Gruppe dort. Auweia, war das anstrengend! Ständig hat man wen verloren oder gewartet, bis die anderen ihre Stoffe ausgesucht und bezahlt hatten. Deshalb hab ich diesmal auch "relativ" wenig mitgenommen - und alles Jerseys! Naja, andere Stoffe hab ich auch noch genug... ;-)))) War also gar nicht schlecht!

Anschließend haben wir uns mit Andrea und Violet im Cafe Balzac getroffen, unsere Schätzchen gezeigt, geschnackt und uns köstlich über meine Nichte Carina und den fetten Fettnapf amüsiert, in den sie reingetreten ist ("Ich bin doch nicht 40!").

Der blau-braune Blumenjersey ist übrigens für mich, obwohl Elena da auch gleich Ansprüche angemeldet hat.

Euch noch ein schönes Wochenende! Eigentlich wollten wir morgen zu Freunden, aber das wird wohl nix. Yasmin hatte vorhin Fieber und ist total matschig, wahrscheinlich werde ich mit ihr zuhause bleiben und mein Mann fährt mit Elena zu unseren Freunden. Passt mir aber auch ganz gut, dann kann ich hier morgen weiter nähen, außerdem hab ich mir vorhin am Sessel so fies die Zehen am Fuß gestoßen, dass ich schon fast fürchte, es ist was gebrochen - abwarten, wie der Fuß morgen aussieht...
LG
Ana

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Tolle Ausbeute! Der hellblau-braune hat es mir auch echt angetan. Leider war Johanna da nn so knatschig, daß ich den nicht mehr "orten" konnte, sonst hätte ich mir auch einbißchen was mitgenommen. Jaja..."ich bin doch noch keinen 40"....da weiß man echt was einem das Stündlein geschlagen hat...*Lach*
War toll, daß das mit dem "Kaffee danach" noch geklappt hat.
Ich hoffe Deinem Fuß und auch Deiner Süßen geht es inzwischen wieder besser und ihr hattet einen schönen Sonntag.
GGLG Andrea

Ute hat gesagt…

eine schöne stoffausbeute hast du da! der pellworm-schnitt ist einfach klasse, den kann ich nur empfehlen ;o)

deiner maus und deinem zeh wünsche ich gute bsserung.

gglg
ute

FRILELUNA hat gesagt…

Danke für dein liebes Kommentar auf meinem Blog. Diesen Stoff, gibt es bei Frau Tulpe.

Da hast du ja wirklich auch ganz wunderschöne Schätze gekauft. Ich bin ja schon auf deine Antonias neugierig.
Ich wünsche dir und deiner Tochter gute Besserung.

GLG Frieda