Montag, 10. März 2008

Eine liebe Freundin...

...hat mich heute zum Frauenfrühstück am Samstag eingeladen. Sie hatte am Wochenende Geburtstag und wir wollen uns Samstag mit ein paar Leuten zum Klönen treffen *freu*. Sie hat früher viel genäht und war durch meine Sachen wieder voll motiviert, für ihre beiden Adoptivkinder zu nähen. Einige Schnitte hatte sie sich letztes Jahr schon bestellt, ein paar Stoffe gekauft. Von ihrer Mutter hat sie zu Weihnachten Geld für eine Ovi bekommen, bisher war sie aber noch nicht los. Ich würde wahnsinnig werden! Ich weiß, dass sie schon Lust hat, aber bei ihr immer so viel ansteht (sie ist Architektin und arbeitet Teilzeit, die Kinder haben ziemlich viele Freizeitaktivitäten, die mit Fahrerei verbunden sind...), dass sie immer meint, nicht die Zeit zu haben.

Ich hab mir überlegt, ihr "als letzten Schubs" jetzt zum Geburtstag einen Schnitt und etwas Stoff und Tüddelkram zu schenken. Was meint Ihr - würdet Ihr Euch in ihrer Situation freuen oder wäre Euch das dann zuviel "Zwang"? Welchen Schnitt nehme ich denn wohl am besten????

Bin gerade etwas ratlos...

LG
Ana

Kommentare:

Mamis Werke hat gesagt…

Hey,Ana..
...also ich weiß nun nicht was du ausgeben möchtest.Ich würde entweder einen Schnitt für ein Oberteil oder für ein Oberteil und eine Hose wählen!!Oder du nimmst gleich einen wie den Emely oder den Uli oder,oder,oder!!
Glg
Martina
...sehen wir uns denn beim Stoffmarkt!!??

Josie hat gesagt…

Das ist eine klasse Idee.Wegen dem Schnitt...hmmm..auf jeden Fall für den Anfang was einfaches..(DAS Ottobre Blüschen vielleicht?)kommt natürlich auch auf das Alter der Kinder an
LG
Elke

Ana hat gesagt…

Ich dachte an einen Schnitt und das dafür nötige Zubehör. Die Kinder sind 8 und 10, also nicht mehr soooo klein (obwohl sie klein gewachsen sind *ggg*) und sie mag es eher nicht so tüddelig.

Ach, ich muss mal durch die Farbenmix-Schnitte wuseln, da find ich schon was...

LG
Ana

Andrea hat gesagt…

Das ist eine total tolle Idee!
Wenn das als Motivation nicht fruchtet....aber das kann ich mir nicht vorstellen!
Ich bin mir sicher das Du das passende findest.
GGLG Andrea

Kiwi hat gesagt…

Vergiss nicht, die Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu mit auszudrucken. Auch wenn sie Erfahrung hat-für´s allererste Mal nach langer Zeit...

Ich beneide Dich um eine bald nähwütige Freundin. Meine sind irgendwie nicht so zum überreden...

LG sandra

sany hat gesagt…

ich würde mich riesig freuen!
oder was neues gern genommenes: z.b. rollschneider??

lg
sany

Marietheres hat gesagt…

Ich finde deine Idee klasse und hoffe es ist angekommen ;o)
Manchmal hilft ein Wink von einer Freundin!

LG
Marietheres