Dienstag, 27. November 2007

Geschenkschulden die zweite...

Meine Nichte ist am 11.8. 17 geworden...

Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass sie zu dem Zeitpunkt im Urlaub war und erst nach dem Urlaub damit rausrückte, dass sie meine LaRue Bag so toll fand. Aber schlicht und mit lila Futter sollte sie für sie sein und eilig hätte sie es auch nicht *ggg*.

Auf dem Stoffmarkt habe ich den schönen Stoff fürs Futter gefunden, den schwarzen Nadelstreifen hatte ich noch in meinem Fundus.

Die Tasche kann man mit dem Arm durch das Armloch hindurch tragen (auf der Tasche sieht man die Außenseite von der passenden Tatüta...)

...oder umklappen und mit dem Schultergurt.


Die Bilder vom Futter sind leider nicht so toll geworden (ist aber auch schwierig!). Innen ist eine Reißverschlusstasche und eine Handytasche.

Und damit sie gleich das passende Tatüta hat, habe ich ihr auch noch eins gemacht.

Meine Nichte war selig, die Tasche hat ihr super gut gefallen.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Die Tasche ist ja hammerstark!
Total raffiniert!
Hoffe,Du hast nichts dagegen,wenn ich Dich verlinke..wenn Du Lust hast kannst Du mich ebenso verlinken..
GVLG Sabine

Mamis Werke hat gesagt…

Hallo Ana,
...die Tasche für deine Nichte ist super geworden.Nur die Farben wären so garnichts für mich...Aber sie ist ja auch nicht für mich..GELLE!!
LG
Martina

Steffi hat gesagt…

Klasse Tasche!Könnte mir auch gefallen!

LG Steffi

Andrea hat gesagt…

Ja super! Was ist das denn für eine tolle Tasche?!! Also da mchst Du jemanden aber superglücklich würde ich sagen!
Glg Andrea

FRILELUNA hat gesagt…

Deine Nichte hat wirklich Grund sich so zu freuen, weil die Tasche ist wirklich ganz toll geworden. Danke für deine lieben Kommentare auf meinem Blog. Leider bin ich manchmal sehr schreib faul.

GLG Frieda