Sonntag, 22. März 2009

Rosali in kleinen Dosen

Yasmin brauchte schon lange dringend eine Taschengarderobe, wo sie ihre diversen, Sport-, Tüddel- und Kramstaschen aufhängen konnte. Gestern ist mir beim Aufräumen ein alter Kleiderhaken in die Hände gefallen und ich habe ihn kurzerhand gepimpt:


Da sie schon Rosali-Bettwäsche hat und ihr Zimmer in hellen Grün- und Blautönen gehalten ist, passt sie so perfekt.

Nur, ob das hilft, das ständige Chaos in ihrem Zimmer dauerhaft zu vermeiden - ich denke nicht... :-)

Euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Ana

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Süß! Da macht das Ordnunghalten doch Spaß!
LG Andrea

Shadow Dreams hat gesagt…

sieht toll aus

GGLG Britta

Beate hat gesagt…

Oh wie süß!!Aber ich denke eher auch nicht das es helfen wird Grins!!!

LG Bea
P.s Tolle Stoffe hast Du mitgebracht...

Andrea hat gesagt…

Chaos, ist unser zweiter Nachname, also Du bist nicht allein!!!
Der aufhänger ist traumhaft und dann diese süüüsen grünen Punkteknöpfe...

GGLG Andrea

Monika hat gesagt…

uih, das ist eine klasse Idee..schade das ich diesen Stoff noch nicht habe..vielleicht habe ich ja am 03.04. Glück in Os den zu bekommen..

Gruß monika

Frileluna hat gesagt…

Das ist ja eine schöne Idee. Ich glaube da brauchst du noch eine Weile Geduld, denn wenn sie dann selber eine Wohnung haben, dann geht das plötzlich alles von alleine. Ich hätte mir das selber auch nie gedacht, aber jetzt spreche ich aus Erfahrung.

GLG Frieda

sonia hat gesagt…

tolle Idee! Sieht schön aus!
LG
sonia