Freitag, 7. Dezember 2007

Umgang mit schwierigen Kunden :-)

Nachdem Ihr anscheinend mein Nikolausi-Gedicht so lustig fandet, hab ich hier noch was für Euch:

Dieser Beitrag ist für alle, die schon mal mit unzufriedenen Kunden zu tun hatten. Eine Auszeichnung gebührt der Angestellten von United Airlines in Denver für den Umgang mit einem Passagier, den man besser als Gepäck befördern sollte.

Ein vollbesetzter Flug wurde annulliert. Eine einzige Angestellte nahm die Umbuchungen für eine lange Schlange von genervten Reisenden vor. Plötzlich drängelte sich ein ärgerlicher Passagier bis zu ihrem Schalter vor. Er knallte sein Flugticket auf die Ablage und sagte: ´Ich MUSS diesen Flug bekommen und es muss ERSTER KLASSE sein´. Die Angestellte erwiderte: ´Tut mir leid Sir, ich werde Ihnen gerne behilflich sein, aber erst muss ich den anderen Leuten helfen. Ich bin sicher, wir werden etwas für sie finden´. Der Fluggast war davon unbeeindruckt. Er fragte so laut, dass es die Passagiere hinter ihm hören konnten: ´Wissen Sie denn überhaupt, wer ich bin?´ Lächelnd und ohne zu zögern nahm die Angestellte ihr Ansagemikrofon: ´Darf ich um Ihre Aufmerksamkeit bitten?´ Begann sie und ihre Stimme klang durch das Flughafenterminal ´Wir haben hier einen Fluggast, der MICH FRAGT WER ER IST. Falls ihm jemand behilflich sein kann, seine Identität herauszufinden, kommen Sie bitte zum Schalter´. Die Leute in der Schlange kreischten vor Lachen, der Mann starrte die Angestellte an, knirschte mit den Zähnen und fluchte: ´F*ck you!´

Unbeeindruckt lächelte sie und sagte: ´Tut mir leid, Sir, auch dafür werden Sie sich anstellen müssen! '

Ja, und da war auch noch die Franziska van Almsick, die sich in die 1. Klasse setzte, obwohl sie nur einen Flug für die 2. Klasse gebucht hatte! Als der Passagier kam und seinen Sitzplatz einnehmen wollte, sagte sie zu ihm:"Wissen Sie überhaupt wer ich bin?" als dieser dies verneinte, sagte sie: "Franziska van Almsick die bekannte Schwimmerin", darauf der Passagier: "Dann werden Sie wohl nach Hause schwimmen müssen"!

Und sowas schicken mir die lieben Kollegen fast täglich - sonst haben wir ja nichts zu lachen im Büro! :-))))) Sagt bescheid, wenn ich das ab und zu hier reinsetzen soll...

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Die sind ja auch der Hammer! Also ich kann von sowas nicht genug bekommen!!!
Also ruhig mehr!
Glg Andrea

Michaela hat gesagt…

Immer her damit!!!! Ich lach sooo gerne !!! Die Geschichten sind der Brüller :-)))))) ...." dafür müssen sie sich auch hinten anstellen " :-))))))))))))))))))))) Ich kann nicht mehr!!!!
Also immer schön an uns Geiertanten denken!!!

Liebe Grüße
Michaela

Sabine hat gesagt…

Ja,klar mehr davon!
Klasse Geschichten!

GLG Sabine