Montag, 12. Mai 2008

Pfingstäääähn..

Seit 20 Jahren ist es bei uns schon Tradition, über Pfingsten mit Freunden zu zelten. Wir fahren dafür in einen alten Steinbruch mit einer Grillhütte mitten im Wald. Im Laufe der letzten Jahre sind immer mehr Kinder (witzigerweise alles Mädchen) im Freundeskreis dazu gekommen, so dass sich unsere Truppe jetzt auf 12 Erwachsene und 10 Mädchen zwischen 5 und 11 Jahren ausgeweitet hat.

Die Mädels sind die vier Tage dauernd im Wald unterwegs, man sieht sie nur zu den Mahlzeiten - und das auch nur widerwillig :-)))). Für die Eltern also Erholung pur, auch wenn es SEHR spartanisch zugeht (ein Dixie-Klo haben wir erst seit ein paar Jahren, kein fließend Wasser...).


Das Wetter war herrlich, die Kinder hatten ihren Spaß beim Stockbrot-Marshmallow-rösten, wir konnten entspannen, viel Blödsinn erzählen, abends gemütlich am Lagerfeuer sitzen und einfach mal die Seele baumeln lassen.




Leider sind die schönen Tage schon wieder vorbei, auch wenn ich heute mittag SEHR froh war, mich unter eine warme Dusche stellen zu können*ggggg*.


Euch noch einen schönen Feiertag und allen Mamis nachträglich noch alles Liebe zum Muttertag!

LG
Ana

Kommentare:

Lizardqueen hat gesagt…

das schaut ja aus, als ob ihr alle ne menge spaß hattet.
zelten macht spaß, ich finds toll dass ihr diese tradition habt

lg chrissy

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Hallo Ana!
Sieht ja echt entspannend aus...himmlisch, auch wenn man einiges entbehren muss hat diese Art von Kurzurlaub durchaus seinen Charme.
Die Hasen sind bei der Tierrettung vorerst sicher bestens aufgehoben, wenn sie dann zu uns kommen, steht als allererstes ein Tierarztbesuch auf dem Plan.
Danke trotzdem für die Infos.
LG Manu

Andrea hat gesagt…

Klasse die Bilder. Da sieht man, daß ihr viel Spaß hattet.
Und was macht das Kreuz? Ich hoffe Du hast die Nächte dort gut und heil überstanden!
Stockbrot...wenn wir unseren Feuerkorb haben, werden wir das auch mal probieren. Gehört hab ich davon ja schon öfter. Und für die Kiddies ist das ja ne Gaudi!
GGLG Andrea