Freitag, 19. März 2010

HERZige Unterwäsche

Auwei, schon Mitte März und noch kein neuer Post... Mein letzter "netter" anonymer Kommentierer hat NATÜRLICH völlig Recht - geht ja gar nicht (und ab sofort geht bei mir auch nicht mehr anonym kommentieren).


Also hab ich mich deswegen und NUR deswegen heute vor die Maschine geschmissen und ein Probe-Unterwäsche-Set für Elena genäht. Den Schnitt habe ich von hier - danke Sanne! Die Anprobe steht noch aus, aber es sieht glaub ich schon ganz gut aus. Das Stöffchen ist ein gut abgelagerter Interlockrest mit Glitzer vom Stoffmarkt (daraus gab es schon mal dies hier - passt übrigens immer noch mit Hose als 3/4 Legging). Wenn alles soweit passt, wird es das Set auch nochmal ganz schlicht in weiß geben.

Weiß ist auch der Grund, warum ich mich zur Zeit so rar mache. Ich komme seit Wochen zu nichts anderem als Elenas Kommunionkleid - langsam muss ich fertig werden und so ganz nebenbei zu einer 38-Stunden-Woche (und einer dreitägigen Dienstreise diese Woche) mach ich das doch mit links *örks*.

Euch noch ein schönes Wochenende!

LG
Ana

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Ich hatte vor einiger Zeit auch mal einen total blöden Kommentar. Der Anna und mich persönlich angriff. Leider habe ich ihn gleich gelöscht, so geschockt war ich! Danach hatte ich mich geärgert das ich das getan hatte. War auch gleich der erste Kommentar.
Dann hätten viele mal sehen können was für bescheuerte es gibt (entschuldigt bitte)!!!!

Ich frag mich echt mit was für einer Bosheit manche am Rechner sitzen und was es sie angeht wann Du oder andere etwas in ihrem Blog veröffentlichen.

Ach und Dein Set ist echt klasse geworden...

GGLG Andrea

Elmnixe hat gesagt…

Hallo Ana,

das Set gefällt mir. Und der Jersey sieht auch gut aus.
Auf das Kommunionkleid bin ich ja auch gespannt - ab und an kann frau ja spicken- toll wie du das mit den ganzen Änderungen machst.

Ja- anonyme, boshafte Kommentare waren der Grund, warum ich die Kommentarprüfung eingeschaltet hatte. Ziemlich krank, was manche so treibt, zu schreiben.

Ganz liebe Grüße
Konzi

Marion (SiMa) hat gesagt…

Liebe Ana,
genau aus den Gründen habe ich auch die Kommentarprüfung eingeschaltet. Anonym geht bei mir immer noch, da ich sehr viele liebe anonyme Kommentare bekomme. Das wäre schade, nur wegen wenigen wirklich blöden Menschen, denen die Möglichkeit zu nehmen.
Das Unterwäscheset sieht total süß aus und auf das Kommunionskleid bin ich auch schon sehr gespannt !

GLG Marion

Josie hat gesagt…

Das Set ist ja superschön gemacht.
Den Kommentar habe ich eben gelesen..da kann ich nur drüber lachen,denn der Schreiber/in hat wohl offensichtlich was an der Klatsche :-)))
Ts ts,was es nicht alles gibt
GLG
Elke

Andrea hat gesagt…

Ach Ana...da bist Du voll im Streß. Ich schick Dir viel Kraft und Ausdauer und vor allen Dingen starke Nerven.

Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob ich mal ein Wäscheset selber nähen soll. Deines gefällt mir sehr!

Wenn Eure streßige Phase vorrüber ist müssen wir uns unbedingt mal wieder auf ein Käffchen treffen.
GGLG Andrea

Ana hat gesagt…

@Andrea
So ein Wäscheset ist mit der Ovi ruckzuck genäht und die Anprobe hat ergeben, dass es suuuuuper gut sitzt. Elena hat's gleich anbehalten.

LG
Ana

Anonym hat gesagt…

hey, hab grad den Deutschprof vom letzten Kommentar gelesen... wow, so gut formuliert!!!!

Schön ist Dein Set. Hab mir grad auch den Schnitt geladen... mach einfach so weiter... Bitte, Danke!

lg Marica